Gewaltprävention Chemnitz - Angebot

Gewaltpräventive Angebote des Regenbogenhauses

Ausbildung und Begleitung von Schülerstreitschlichter*innen

  • 40-stündige Ausbildung von Kindern und Jugendlichen (auch altersgemischt) zu Schülerstreitschlichter_innen 
  •  Begleitung ausgebildeter Gruppen
  • Vernetzungsangebote

 

Projekt TEAMSCHMIEDE

  • Ziele: Förderung des respektvollen Miteinanders in einer Klasse/ Gruppe, Stärkung der Klassen-/ Gruppengemeinschaft, Ausbau sozialer Kompetenzen
  • der Umfang des Projekts wird individuell abgesprochen (Tagesprojekt, mehrere Module, schuljahresbegleitend)
  • die Inhalte des Projekts werden konkret auf den Bedarf der Klasse/ Gruppe zugeschnitten
  • Themenschwerpunkte können sein:
  • Analyse des Klassenklimas
  • Training sozialer Kompetenzen
  • Bearbeitung aktueller Konflikte
  • Mobbingprävention, Systemische Mobbingintervention
  • Kennenlerntag für Fünftklässler

Projekte zu ausgewählten gewaltpräventiven Themen

  • Durchführung von Tagesprojekten zur Bearbeitung eines konkreten Themas aus dem Bereich Gewaltprävention (z.B. Kinderrchte, Gewalt, (Cyber)Mobbing

Elternveranstaltungen, Fortbildungen

  • Durchführung von Elternveranstaltungen und Schulung von Multiplikator*innen zu ausgewählten gewaltpräventiven Themen
  • Themenbereiche: Konfliktbearbeitung/ Mediation, gewaltfreie Kommunikation, (Cyber)Mobbing, Gewaltprävention
  • die konkreten Inhalte sowie die Dauer der Veranstaltungen werden individuell abgesprochen

„Kinder lösen Konflikte selbst“

  • Mediationsprogramm für Kinder in Kindertagesstätten, Grundschulen, Förderschulen, Horten 
  •  gefördert von der Unfallkasse Sachsen,

weitere Informationen: http://www.unfallkassesachsen.de/service/projekte/gewaltpraevention-an-s...

Beratung von Schulen und Einrichtungen zur Intervention in Mobbingsituationen

  • Analyse der konkreten Situation

Unterstützung bei der Erstellung eines Mobbinginterventionsplans